Sonntag, 2. Oktober 2011

Military-Jacke - Klappe die zweite

Seit Freitag Abend läuft VNV Nation nicht nur in meinem Kopf (klasse Konzert in Grosse Freiheit 36, Hamburg), sondern auch auf meinem PC. Derart positiv beschallt, setzte ich mich sowohl in großer Vorfreude aufs Konzert am Freitag als auch gestern an meine Military-Jacke.
Es geht nämlich endlich an die Ärmel. Im Zuschnitt wirklich harmlos.
Doch im Einnähen sind Ärmel reiner Krieg! Am Freitag habe ich sie dreimal eingesetzt mit Heftgarn und dreimal wieder heraus getrennt.
Gestern endlich habe ich sie annehmbar einsetzen können. Hinzu kamen noch die Schulterklappen, die ich auch gleich mit Knopf verziert habe.

So hängt die Jacke bislang auf meiner stummen Mitbewohnerin. Heute wollte ich das Futter zuschneiden und anfangen zu vernähen.
Und an die Paspeln sollte ich mich auch endlich mal machen!

1 Kommentar:

  1. Weiter so, mela!
    Der Knopf ist sehr schön. *Melodie mitsumm*

    AntwortenLöschen