Montag, 19. Dezember 2011

Nostalgisch Part 1

Und da ist er wieder: der Grund warum ich überhaupt mit Nähen angefangen habe.
Ich wollte damals, vor mittlerweile vier Jahren, unbedingt einen Schottenrock haben. Im Internet traf ich auf diese Anleitung und die nähende mela war geboren. Dieser Rock ist auch einer der ersten Röcke, die ich damals nähte.
Mittlerweile habe ich ihn schon dreimal umgenäht. Und nun ist es wieder soweit.
Warum?
Der Reißer ist kaputt gegangen. Der Bund ist ganz schön ausgeludert. Und allgemein: ein Workaround täte einfach mal gut.


Also was mache ich nun? Erstmal habe ich den Bund abgetrennt und das Schrägband rundum abgeschnitten.
Der Rock wird nun ein waschechter Wickelrock mit breiter schwarzer Biese. Auch der Rockbund wird dann schwarz werden.
Morgen nähe ich nach Arbeit auf der Rückseite eine Längsnaht, da der Reißer auch bis in den Rockteil reichte.

Da werde ich dann den Stoff so zusammen nähen, dass das Muster hoffentlich erhalten bleibt.
Nun aber ist es leider schon viel zu Dunkel hier zum Nähen :(

Kommentare:

  1. So einen Schottenrock will ich mir auch noch nähen..war auch eins der ersten Dinge das es auf meine Liste geschafft hat bevor ich mit dem Nähen angefangen hab^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenn das auch....von manchen Dingen kann man sich einfach nicht trennen,auch wenn sie fast auseinanderfallen!
    Schon gar nicht von selbstgemachten Stücken!

    AntwortenLöschen