Montag, 10. September 2012

von Innen wie eine T.A.R.D.I.S


Da ich am Samstag bei meiner Familie die Einschulung meines Neffen feierte und dies für mich innerhalb von weniger als 36 Stunden bedeutete, dass ich acht Stunden in Zügen sitze, habe ich mir heute einen Tag Urlaub genommen - um mich vom Wochenende zu erholen.

Erholungstage nutze ich gerne auch, um zu nähen. Und so wurde dann auch Julias Tasche heute fertig.

Dem Innenleben, welches aus royalblauem Canvas genäht ist, habe ich eine Reißverschlusstasche, einen Karabiner für Schlüssel und eine Pattentasche verpasst.







Mir gefällt die Farbwahl erstaunlich gut - auch wenn blau normalerweise nicht so meine Farbe ist.
Aber damit habe ich dann fürs erste genügend Taschen genäht. Versprochen!

Kommentare:

  1. Woah, Urlaub und schlaflose Nacht ist ja richtig gemein. Ich wünsche dir, dass sich das bald wieder einpendelt.

    AntwortenLöschen